FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

1. Oktober

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 1. Oktober im Kreis Ahrweiler ...


Todestage

2002: Leo Porz

Sonstige Jahrestage

1880: Auf der am 17. September eröffneten Rheinischen Eisenbahn zwischen Remagen und Ahrweiler wird auch Güterverkehr zugelassen.

1905: Die ersten 25 Jungen und Mädchen ziehen in das 5. Reichswaisen­haus zu Niederbreisig am Rhein ein.

1932:

1964: Die katholische Pfarrei „St. Pius“ Bad Neuenahr-Ahrweiler erhält den Status einer Pfarrvikarie mit eigener Vermögensverwaltung.

1972: Mit der Konsekration des neuen Altars weiht Weihbischof Dr. Alfred Kleinermeilert in seinem Geburtsort Müsch die Erweiterung der katholischen Filialkirche "St. Katharina" ein.

1973: Der Katholische Kindergarten „St. Johannes Nepomuk“ Kripp wird als zweigruppige Einrichtung eröffnet

1979: Bei der Telefonseelsorge Bad Neuenahr-Ahrweiler klingelt zum ersten Mal das Sorgentelefon.

1993: Die Trägerschaft für das Alten- und Pflegeheim „St. Maria-Josef“ Ahrweiler wird von den Schwestern des heiligen Borromäus aus Trier auf die Caritas-Trägergesellschaft Trier übertragen.

1995: Beim Erntedankfest wird die am Rotweinwanderweg stehende Weinbergskapelle "St. Urban" Ahrweiler feierlich eingesegnet.

1997: Der zehn Millionen Mark teure Umbau des Burgbrohler Akutkrankenhauses zu einer Fachklinik für geriatrische Rehabilitation beginnt.

1998: Der RheinAhrCampus Remagen wird eröffnet.

2010: Der Kreistag Ahrweiler beschließt die Gründung des Behindertenbeirats. des Kreises Ahrweiler

Weblink

Wikipedia: 1. Oktober