FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

1914

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Jahr 1914 im Kreis Ahrweiler ...


Ereignisse

10. April: Maximilian Geyr zu Schweppenburg stößt am Freitag, 10. April 1914, zwei Tage vor Ostern, bei einer Tiefbohrung „Auf dem Bröhl“ in Niederbreisig in einer Tiefe von fast 700 Metern auf einen Sprudel, der ununterbrochen in einem mächtigen Strahl warmes Wasser bis zu einer Höhe von fünf Metern hervorbrachte.

Weblink

Wikipedia: 1914