FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

27. Juni

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 27. Juni im Kreis Ahrweiler ...


Geburtstage

1889: Ernst Cahn wird in Remagen geboren. Später ist er im Gefängnis von Scheveningen als erster Mensch in den Niederlanden durch ein deutsches Erschießungskommando hingerichtet worden.

1920: Heinz-Otto Fausten, erster Schulleiter des Rhein-Gymnasiums Sinzig

1926: Herbert Mosen, Gründungsvorsitzender der Freien Wählergruppe der Verbandsgemeinde Bad Breisig e.V.

Jahrestage

1927: Der Nürburgring wird mit dem Eifelrennen eröffnet, das der Remagener Rudolf Caracciola gewinnt.

1960: Die auf Initiative von Franz Fabritius, Vorsitzender des Turnvereins Bad Niederbreisig 06 e.V., erbaute Jahnhalle Bad Breisig wird eingeweiht.

1961: Die Michaelisquelle Bad Breisig, im Jahr 1959 von Rudolph Halpaus auf dem Gelände der Bronni-Mineralwasser Niederbreisig erbohrt, wird als Heilquelle anerkannt.

1977: Die Ferdinand-Schroeder-Straße in Wadenheim wird vom Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler nach dem ersten Obergärtner der Kurverwaltung benannt.

2014:

Weblink

Wikipedia: 27. Juni