FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Albert Schick

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albert Schick (* 1934 in Löhndorf) aus Löhndorf war ab 1970 Organist in Löhndorf, bis 2002 leitete er den Kirchenchor "Cäcilia" der katholischen Pfarrgemeinde "St. Georg" Löhndorf. Bis Frühsommer 2002 war er außerdem fünf oder sechs Jahre lang Interims-Chorleiter des Männergesangvereins "Liederkranz" Löhndorf e.V.; zuvor war er Vize-Chorleiter.


Vita

Während die Familie von Albert Schick mütterlicherseits bereits seit Generationen in Löhndorf lebt, stammt sein Vater aus Schalkenbach. Albert Schick war 42 Jahre lang Gärtner der Stadt Sinzig. Am 16. März 2004 wurde eine von ihm gestiftete Heribertus-Figur eingesegnet.