FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Alexander Bell

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Bell ist Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal. Als Haushalts-Experte sei er „auf vielen Sitzungen in den Gemeinderäten und in den Ausschüssen gefragt“, hieß es in einer Pressemitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal vom September 2017 anlässlich des 25. Dienstjubiläums von Alexander Bell. Bell begann am 1. August 1992 eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Seit seiner Prüfung ist er im Fachbereich Finanzen eingesetzt. Von 2001 bis 2004 absolvierte er mit Erfolg den 2. Angestelltenlehrgang. 2002 wurde er zum stellvertretenden Finanzabteilungsleiter ernannt. Im Februar 2008 wurde er Geschäftsführer der Brohltal-Eisenbahn GmbH (BEG) - als Nachfolger von Armin Seiwert.


Kontakt

E-Mail alexander.bell@brohltal.de

Vita

Alexander Bell – ca. 1974 geboren – stammt aus Engeln und wohnt heute in Kempenich. Von 1992 bis 1995 absolvierte er im Rathaus Niederzissen eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Nach seiner Bundeswehrzeit kehrte er zur Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal zurück und absolvierte eine Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 26. Februar 2008 und Fünf Jubilare bei der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal – 140 Jahre im öffentlichen Dienst, blick-aktuell.de vom 12. September 2017