FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Altes Pfarrhaus Nierendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 1890 erbaute Alte Pfarrhaus gegenüber der Katholischen Filialkirche "St. Peter und St. Vinzenz" an der Johannes-Häbler-Straße 3 in Nierendorf wird heute von dem Künstlerehepaar Friedhelm Pankowski/Marie Jo Gaudry-Pankowski bewohnt. Das Gebäude und der zugehörende Garten werden als Atelier und für Ausstellungszwecke genutzt. Der General-Anzeiger berichtete am 25. Oktober 2014 in einem Beitrag über das Künstlerpaar:

Generationen von Grafschafter Kindern machten ihre ersten Gehversuche in Sachen Kunst bei den Pankowskis im Haus oder Garten. Sommerfreizeiten, Feste, Workshops wie "Ton, Töne, Tanz, Theater" führten den Nachwuchs auf spielerische Art an Kunst und Musik heran.[1]


Nierendorf - Heinz Grates (17).jpg

Standort

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: Marion Monreal: Die Grafschaft trägt auch ihre Handschrift - Das Künstler-Ehepaar Pankowski wirkt seit Jahrzehnten gestalterisch mit, general-anzeiger-bonn.de vom 25. Oktober 2014