FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Andreas Hermes

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Hermes (* 16. Juli 1878 in Köln, † 4. Januar 1964 in Krälingen) war Staatswissenschaftler und Politiker (Deutsche Zentrumspartei, CDU). In der Weimarer Republik war Hermes Reichslandwirtschaftsminister und Reichsminister der Finanzen. Wegen seiner Kontakte zum deutschen Widerstand wurde er 1945 von den Nationalsozialisten zum Tode verurteilt. Nach dem Krieg wurde er Gründungsvorsitzender der ostdeutschen CDU, verließ Berlin aber bald darauf in Richtung Westen.

Mediografie

Andreas Burtscheidt: Andreas Hermes – Politiker (1878-1964), rheinische-geschichte.lvr.de

Weblink

Wikipedia: Andreas Hermes