FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Anna Löhr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anna Löhr (* 3. Dezember 1893 in Ahrweiler war von 1920 bis März 1945 Lehrerin in Ringen. Im März 1945 wurde sie zunächst suspendiert, durfte ihren Dienst am 1. September 1947 jedoch wieder aufnehmen. Der Ortsbeirat Ringen stimmte im November 2018 dafür, eine Straße im Neubaugebiet Kreuzerfeld II Ringen nach Anne Löhr zu benennen.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Horst Bach: Grafschaft: Kreuzerfeld II steht für Wachstum – Platz für 64 Häuslebauer – Ortsbeirat Ringen beschließt Straßennamen, in: Rhein-Zeitung vom 30. November 2018