FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bad Bodendorf-Kurbad GmbH

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 1974 gegründete Bad Bodendorf-Kurbad GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Stadt Sinzig, ist Betreiberin der Tourist-Info Bad Bodendorf im Pavillon am Kurpark, Eigentümerin eines Teils des Kurparks Bad Bodendorf, vor allem aber des Thermalfreibads Bad Bodendorf.


Die Bad Bodendorf-Kurbad GmbH ist Eigentümerin des Thermalfreibads Bad Bodendorf.

Alleingesellschafter

Stadt Sinzig

Geschäftsführer

Hans-Joachim Weiß (Stadtverwaltung Sinzig)

Chronik

Der Landesrechnungshof von Rheinland-Pfalz kommt 2017 zu dem Ergebnis, dass die Kurbad-GmbH überflüssig sei. Sie weise nur Nachteile auf und sei zur Erfüllung der ihr übertragenen Aufgaben nicht erforderlich. „Im Sinziger Rathaus will man nun überlegen, die ... Gesellschaft aufzulösen“, berichtete der General-Anzeiger im September 2017.[1]

Siehe auch

Kurausschuss der Stadt Sinzig

Fußnoten

  1. Quelle: Victor Francke: Haushalts- und Wirtschaftsführung geprüft: Landesrechnungshof kritisiert Sinzig, general-anzeiger-bonn.de vom 7. September 2017