Badmintonclub "Schwarz-Weiß" Niederlützingen e.V.

Aus AW-Wiki

Der Badmintonclub "Schwarz-Weiß" Niederlützingen e.V. wurde am 1. November 1956 gegründet – als einer der ersten Vereine des Badmintonverbandes Rheinland (BVR). Damit schlossen sich 15 junge Frauen und Männer zusammen, um gemeinsam eine Sportart auszuüben, die damals in Deutschland noch weitgehend unbekannt war. Die Initiatoren besuchten deshalb einen Badminton-Verein in Köln, um sich über die Regeln zu informieren.


Weblink

http://www.bc-niederluetzingen.de