FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bahnhofsbrücke Schuld

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bahnhofsbrücke in Schuld wurde im Jahr 1985 gebaut. Bereits zwei Jahre nach der Fertigstellung wurden erste Mängel festgestellt. Im Rahmen der Gewährleistungspflicht der beteiligten Baufirma wurden diese Schäden behoben. Im Februar 2013 beschäftigt sich der Gemeinderat Schuld wieder mit Schäden an der Brücke: "Die Brückenkappen, in die die Geländerfassungen münden, sind marode und müssen saniert werden", berichtete die Rhein-Zeitung am 4. März 2013. Der Gemeinde lag ein Sanierungsangebot über 36.000 Euro vor. Die Ratsmitglieder wollen bei einem Ortstermin prüfen, ob andere Lösungen möglich sind. Sie wollen die Kosten möglicherweise durch Eigenleistungen senken oder auch das Geländer um ein oder zwei Meter auf der Brücke versetzen, sodass die Halterungen wieder in intaktem Brückengrund münden und die Sanierung somit weitaus einfacher und kostengünstiger sein dürfte.