FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

CDU-Ortsverband Kripp

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der CDU-Ortsverband Kripp ist Mitglied im CDU-Stadtverband Remagen und im CDU-Kreisverband Ahrweiler.


Chronik

Remagens Bürgermeister Herbert Georgi, Dieter Heckenbach (Kripp) und Wolfgang Pollmann wurden bei einer Mitgliederversammlung im Dezember 2012 vom Ortsvereinsvorsitzenden Detlef Lempio für 30-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Seit 55 Jahren war Willi Überbach dabei. In seinem Bericht ging Lempio auf die Internet-Versorgung von Kripp ein, auf den mittlerweile fertig gestellten Fahrradweg an der Rheinallee, die im Bau befindliche Hochwasserleitwand und die von allen Fraktionen beschlossenen alternativen Bestattungsformen auf dem Kripper Friedhof. Ortsvorsteher Heinz-Peter Hammer sagte, der Wunsch, den Wasserturm als Wahrzeichen von Kripp zu erwerben, sei derzeit zwar nicht umsetzbar, solle aber unbedingt weiter im Fokus bleiben. Bürgermeister Herbert Georgi berichtete von der aktuellen Situation des Neubaugebietes "Lange Fuhr", wo im Jahr 2013 Baubeginn sein soll.[1]

Amtsinhaber Norbert Hammer wurde bei einer Mitgliederversammlung im März 2014 erneut als Kandidat für das Amt des Kripper Ortsvorstehers nominiert, der im Rahmen der Kommunalwahl 2014 gewählt wird, sowie als Spitzenkandidat für die Wahl des Ortsbeirats Kripp. Auf den zweiten Listenplatz wurde Detlef Lempio, Vorsitzender der CDU in Kripp, gewählt. Es folgte auf Platz drei Robert de Lubomirz-Treter als Neuling. Auf den vierten Platz wurde Herbert Höck. Es folgten Pirmin Braun, Andreas Föhr, Sabine Shepherd, Toni Lenz und Margareta Nölle.[2]

Bei einer Mitgliederversammlung im Frühsommer 2016 wurden Sabine Shepherd, Toni Lenz, Gisbert Schmitz, Herbert Höck und Patrick Georgi als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Patrick Georgi, der Rechtswissenschaft in Bonn studiert, werde dabei vor allem die Anliegen der jungen Leute im Ort im Blick haben, berichtete die Rhein-Zeitung am 2. Juni 2016. Einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt wurde Detlef Lempio. Das Neubaugebiet Lange Fuhr und die Ausgestaltung der Rheinpromenade würden zeigen, dass sich die Arbeit des CDU-Ortsverbandes lohnt, sagte Lempio. Ortsvorsteher und Kreistagsmitglied Heinz-Peter Hammer als Stellvertreter und Robert de Lubomirz-Treter, CDA-Vorsitzender im Kreis Ahrweiler, als Geschäftsführer wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Schließlich wurden langjährige Mitglieder geehrt: Renate Heckenbach und Toni Lenz blickten auf jeweils 30 Jahre in der CDU zurück. Heinrich Ockenfels und Gisbert Schmitz hatten sogar eine 40-jährige Mitgliedschaft in der Partei erreicht. Geehrt wurden aber auch runde Geburtstage: Willi Überbach und Heinrich Ockenfels feierten in diesem Jahr ihren 85. Geburtstag, Renate Heckenbach wurde 70. Weitere Geburtstagskinder waren Gisbert Schmitz (60) und Manfred Tietz (50).


Fußnoten

  1. Quelle: CDU in Kripp: Christdemokraten ehrten langjährige Mitglieder, general-anzeiger-bonn.de vom 18. Dezember 2012
  2. Quelle: General-Anzeiger vom 22. März 2014