FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Camerata Lacensis Maria Laach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spieler von Streichinstrumenten sind eingeladen, sich an der Gründung der Camerata Lacensis Maria Laach zu beteiligen. Das zu gründende Orchester soll aus versierten Laien bestehen - auch aus solchen, die länger nicht mehr gespielt haben. Professionelle Musiker sollen ihnen Hilfe und Anregungen geben. Die Camerata Lacensis soll sich zur bestehenden Cappella Lacensis Maria Laach gesellen, dem 2008 gegründeten Chor der Benediktinerabtei Maria Laach. Erstes Projekt ist das Silvesterkonzert 2013 in Maria Laach mit der dritten Orchestersuite von Johann Sebastian Bach, dem Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli und der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel.[1]


Ansprechpartner

Interessenten werden gebeten, sich bei Bruder Philipp, E-Mail info@cappella-lacensis.de zu melden.

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 16. November 2013