FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Camp4Fun GmbH & Co. KG

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Camp4Fun GmbH & Co. KG betreibt ein rund 80.000 Quadratmeter großes Offroad-Gelände in unmittelbarer Nähe zum Lindner-Ferienpark in Drees. Im Mai 2009 übernahm die Nürburgring-GmbH die Mehrheit an diesem Unternehmen. Mit dieser Beteiligung wolle die Nürburgring-GmbH ihren Geschäftsbereich "adventure" stärken (die Nürburgring-GmbH hat insgesamt vier Geschäftsfelder: racing, adventure, holiday und business), hieß es. Die Angebote des "Camp4Fun" sollten künftig besser mit anderen Nürburgring-Leistungen verknüpft und "als Individual- oder Eventpaket aus einer Hand angeboten werden", zitierte die Rhein-Zeitung am 6. Mai Walter Kafitz, den Hauptgeschäftsführer der Nürburgring-GmbH.


Geschäftsführer

Josef Hohnsbehn