FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Caspar Anton von der Heyden

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemälde von Caspar Anton von Belderbusch im Stadtmuseum Bonn

Graf Caspar Anton von der Heyden, genannt Belderbusch (* 5. Januar 1722 in Montzen; † 2. Januar 1784 auf Schloss Miel bei Bonn), ließ im Jahr 1783 am westlich gelegenen Eingang des Burgberings der Burg Kreuzberg die Burgkapelle „St. Antonius“ bauen.


Mediografie

Wolf D. Penning: Caspar Anton Reichsgraf von Belderbusch (1722-1784), Erster Minister Kurkölns und Landkomtur des Deutschen Ordens, rheinische-geschichte.lvr.de

Weblink

Wikipedia: Caspar Anton von Belderbusch