Chorquartett "Frohsinn" Kirchdaun e.V.

Aus AW-Wiki

Das Chorquartett "Frohsinn" Kirchdaun e.V. wurde im Jahr 1973 gegründet. Männer der ersten Stunde waren Erwin Krug, Walter Hanisch, Mathias Alfter und Leo Gieraths. Während der ersten elf Jahre wurde der Chor von Adam Kiel dirigiert.


Auftritt bei "Lieder, Wein & mehr" des Männergesangvereins "Eintracht" Bad Bodendorf 1919 e.V. im August 2009.
Auf Einladung des Männergesangvereins "Eintracht" Bad Bodendorf 1919 e.V. sang das Chorquartett bei "Lieder & Wein" am Sonntag, 31. August, vor dem Katholischen Pfarrheim "St. Sebastianus" Bad Bodendorf.
Chorquartett "Frohsinn" 1973 Kirchdaun

Vorstand

Besetzung

  • 1. Tenor: 2 Sänger
  • 2. Tenor: 3 Sänger
  • 1. Bass: 2 Sänger
  • 2. Bass: 4 Sänger

(Stand 2008)

Gründung und Entwicklung

weitere Bilder