FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Christof Körtgen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christof Körtgen (* ca. 1963) aus Ahrweiler ist Inhaber der Winzerhof Körtgen GmbH & Co. KG.


Vita

Christof Körtgen studierte 1982 bis 1985 in Geisenheim Weinbau und Oenologie, bevor er als Diplom-Ingenieur fünf Jahre im Rheingau arbeitete und sich der Entalkoholisierung von Weinen widmete. In diese Zeit fielen Aufenthalte in Norwegen, Schweden und England. 1990 kaufte Körtgen das Gutsgebäude an der Oberhutstraße. Bis 2000 arbeitete er als Betriebsleiter bei der Firma Deinhard in Koblenz, bevor er als Betriebsleiter zu Henkel und Söhne nach Wiesbaden wechselte. 2004 stieg er ganz in seinen Winzerhof in Ahrweiler ein, den er seitdem mit seiner Frau Ute führt. Unterstützt wird das Paar dabei von den Kindern Antje, Nicklas und Lena.

verwandtschaftliche Beziehungen

Christof Körtgen ist ein Enkel von Jupp Kriechel.

Mediografie

Marion Monreal: Ein Dirigent aus Ahrweiler am Rüttelpult, general-anzeiger-bonn.de vom 3. Januar 2011