FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Döttinger Maar

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Döttinger Maar ist mindestens 350.000 Jahre alt. Etwa 90 Prozent der Maare sind jünger, da die häufigsten Eruptionen der Eifel-Vulkane vor 60.000 bis 110.000 Jahren stattgefunden haben.


Die Region um die Nürburg (Burg) mit Quiddelbach und Döttinger Maar

Weitere Bilder

Mediografie

Thomas Stachel/Georg Büchel: Das Döttinger Maar: Fallstudie eines großen tertiären (?) Tuffschlotes im Vulkanfeld der Hocheifel, in: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, Band 140 (1989), S. 35-51