FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Datei:Hinweistafel-synagoge-ahrweiler.jpg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(950 × 647 Pixel, Dateigröße: 385 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Inschrift

Ehemalige Synagoge
Synagoge der ehemaligen jüdischen Gemeinde Ahrweiler, 
eingeweiht am 21.10.1894. Fenster der Giebel-
und Eingangstraufenseite im maurischen Stil. Krönung
des Giebeldreiecks mit vorkragendem Gesims durch
Gesetzestafeln des Mose.

Am 10.11.1938 wurde die Synagoge durch Handlanger
des Nationalsozialistischen Regimes verwüstet und 
angezündet. Seit der Verschleppung der letzten jü-
dischen Mitbürger in die Konzentrationslager des
NS-Regimes im Jahre 1942 gibt es in Ahrweiler keine
jüdische Gemeinde mehr.
 
Das Gebäude wurde 1981 durch den „Bürgerverein
Synagoge e.V. erworben und renoviert. Es wird heute
für kulturelle Veranstaltungen genutzt.


Beschreibung 
Hinweistafel Synagoge Ahrweiler
Quelle 
selbst fotografiert
Fotograf (oder Zeichner) 
Ralf G.
Datum der Aufnahme 
26. März 2008
Andere Versionen 
größere Auflösung vorhanden
Lizenz 
 



Creative Commons-Lizenz

Diese Datei ist lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz
Attribution Noncommercial ShareAlike 2.0

(Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0)


Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell19:25, 27. Mär. 2008Vorschaubild der Version vom 27. März 2008, 19:25 Uhr950 × 647 (385 KB)Beate (Diskussion | Beiträge){{Bildbeschreibung|Hinweistafel Synagoge Ahrweiler |selbst fotografiert |Ralf G. |26. März 2008 |größere Auflösung vorhanden }} {{Vorlage:CC-by-nc-sa-2.0}} Inschrift:
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Metadaten