FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

David Lang

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der aus Wehr stammende und heute in Heimersheim wohnende David Lang (* etwa 1978), zu dieser Zeit amtierender Deutscher Meister der Luftgitarristen, wurde im August 2016 zum achtbesten Luftgittarist der Welt gekürt. Bei der Weltmeisterschaft in Oulu in Finnland erkämpfte er sich unter seinem Künstlernahmen „Udo Wonz“ den achten Platz.[1]


David Lang alias Udo Wonz bei einem Auftritt am 30. Juni 2017 in der ehemaligen Synagoge Ahrweiler

Vita

Luftgitarre hat David Lang zum ersten Mal mit etwa 17 Jahren auf einer Party gespielt. Udo Wonz ist Kunstfigur mit muskulösem Oberkörper, denn sie stammt aus dem Wrestling-Bereich. Wonz trägt stets ein weißes Muskelshirt, dazu eine dreiviertellange Camouflage-Hose. Im normalen Leben arbeitet David Lang, Vater eines Sohnes, als Erzieher im Städtischen Kindergarten „Regenbogen“ Bad Breisig. Langs Freundin unterstützt ihn, indem sie ihn zu seinen Auftritten begleitet. Auf einer echten Gitarre kann David Lang zwar ein paar Akkorde, richtig spielen kann er jedoch nicht.[2]

Weitere Fotos

Videos

Weblink

facebook.com: Udo Wonz

Fußnoten

  1. Quelle: Wettkämpfer aus Bad Neuenahr – Luftgitarrist David Lang holt den achten Platz, general-anzeiger-bonn.de vom 30. August 2016
  2. Quelle: Celina de Cuveland: Der rockt: David Lang spielt Luftgitarre – 39-Jähriger aus Heimersheim ist Deutscher Meister, in: Rhein-Zeitung vom 28. Juli 2017