FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Dernauer Esels-Klaaf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matthias Bertram hat den Dernauer Esel mit Pinsel und Farbe auf Leinwand gebannt.

Zum dritten Dernauer Esels-Klaaf trafen sich Dorfgemeinschaft und Feriengäste des Weinortes im Juli 2012 in der Straußwirtschaft des Weingutes Schloßhof. Witterungsbedingt konnte das Fest nicht auf dem Dorfplatz stattfinden. Ortsweinkönigin Ines Sebastian und ihre Prinzessin Nora Heimermann sowie Werner Schumacher von den Wanderfreunden eröffneten das Fest. Ortsbürgermeister Alfred Sebastian lobte das Engagement der Dernauer Wanderfreunde, die unter Leitung von Franz Trarbach den Dorfplatz pflegen. Franz Trarbach sorgte auch für musikalische Unterhaltes zum Fest. Unterstützt wurden Wanderfreunde Dernau und Alte Herren Dernau als Veranstalter von Eddy Ley. Er und sein Team des Dorfladens verköstigten die Besucher zum Selbstkostenpreis. Die Eheleute Hedi und Hans Alfred Ley vom Weingut Schloßhof spendeten anlässlich ihrer Goldhochzeit den Weinerlös des Abends für das neue Ziel der Äsele: Der Dorfplatz soll mit Bruchsteinmauern verschönert werden.[1]


Mediografie

Thomas Weber: Dorfleben in Dernau: Weindorf engagiert sich im Zeichen seines Wappentieres, general-anzeiger-bonn.de vom 27. Juni 2016

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 24. Juli 2012