FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Detlef Böhmer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kartograf Detlef Böhmer (* 1958 in Bonn) wohnt in Löhndorf. Sein künstlerisches Ausdrucksmittel ist seit 1979 die Schwarz-Weiß-Fotografie. Seit Anfang der 80er-Jahre beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit moderner Architektur. Böhmer ist Mitglied der Are-Künstlergilde e.V. Bad Neuenahr-Ahrweiler.[1]

Ausstellungen

Architektur in der Architektur zeigt Böhmer August 2011 im Orgel Art Museum Rhein-Nahe in Windesheim.[2]

Mediografie

Hildegard Ginzler: Detlef Böhmer: Löhndorfer Fotograf stellt auf der Festung Ehrenbreitstein aus, general-anzeiger-bonn.de vom 12. April 2014

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 14. Februar 2008
  2. Quelle: General-Anzeiger vom 25. August 2011