FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Dr.-Heinrich-Johannes-Hasse-Stiftung (Kempenich)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der in Kempenich wohnhafte und im März 2018 verstorbene Dr. Heinrich Johannes Hasse vermachte Kempenich sein gesamtes Vermögen in Form von Bankguthaben, Immobilien und Sachwerten mit der Auflage, es ausschließlich für gemeinnützige Zwecke zu verwenden. Um Hasses Willen zu entsprechen, brachte die Ortsgemeinde Kempenich sein Vermögen in die 2019 gegründete Dr.-Heinrich-Johannes-Hasse-Stiftung ein. Der Stiftungsrat wählte bei seiner konstituierenden Sitzung Dominik Schmitz, der bei der Kommunalwahl 2019 zum Ortsbürgermeister von Kempenich gewählt worden war, einstimmig zu seinem Vorsitzenden. Seine Stellvertreterin Kathrin Braun wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Außerdem verabschiedete der Stiftungsrat bei seiner konstituierenden Sitzung eine Vergaberichtlinie und einen Förderantrags-Vordruck.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Vermächtnis wird zur Stiftung – Der Stiftungsrat der Dr.-Heinrich-Johannes-Hasse-Stiftung nimmt seine Arbeit auf, in: Rhein-Zeitung vom 26. Oktober 2019, und Dominik Schmitz wird Vorsitzender der Dr.-Heinrich-Johannes-Hasse-Stiftung – Konstituierende Sitzung des Stiftungsrates, voba-rheinahreifel.de, gesehen am 27. Oktober 2019