FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Edeka Aktiv Markt Keller GmbH Kempenich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Edeka Aktiv Markt Keller GmbH in Kempenich ...


Anschrift und Standort

Burgstraße 2

56746 Kempenich

Die Karte wird geladen …

Kontakt

  • Telefon 02655 960100
  • Fax 02655 960101

Geschäftsführerin

Gisela Keller

Chronik

Am 1. Juni 2016 wurde der neue Edeka-Markt in Kempenich eröffnet. Bei einer Eröffnungsfeier mit geladenen Gästen am Montag, 30. Mai 2016, kamen Gewerbetreibende, Nachbarn, Vertreter von Politik und Wirtschaft, Handwerker und die Mitarbeiter. „In Zusammenarbeit mit Edeka Rhein-Ruhr hatte die Familie Keller Vorgaben erarbeitet, wie der neue Markt sein soll: modern, heimatverbunden, funktional und bodenständig“, berichtete die Rhein-Zeitung am 1. Juni 2016 über diese Feier. Johannes Bell, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Brohltal, sprach von einem „Quantensprung“ und lobte die Risikobereitschaft des Investors Ellen Lohner und der Familie Keller. „Ich sehe viele Gewinner dieses mutigen Schrittes. Es sind in erster Linie die Kunden, aber auch die Mitarbeiter, die Gemeinde Kempenich wegen der Aufwertung des Ortszentrums und die Region“, so Bell. Dirk Neuhaus, Geschäftsführer von Edeka Rhein-Ruhr, sagte: „Wir haben es zu tun mit einer echten Kaufmannsfamilie zum Anfassen, die tief in ihrer Heimat verwurzelt ist und bereits über Generationen hinweg in der Gemeinde tätig ist. Schon die Vergrößerung des Marktes auf rund 1000 Quadratmeter war 1998 ein Wagnis. Die jetzige Erweiterung ist ein weiterer Meilenstein.“ Mit dem Standortwechsel wurde ein Generationenwechsel vollzogen: Das Brüderpaar Christian und Andreas Keller übernahm die Geschäftsführung von den Eltern. An der Erweiterung ist auch die Investorenfamilie Lohner beteiligt: Sie kaufte 2008 das Grundstück und machte den Neubau, bei dem rund 5 Millionen Euro investiert wurden, erst möglich. „Wir führen eine gut funktionierende Partnerschaft weiter, die seit 14 Jahren mit der Familie Keller besteht“, sagte Ellen Lohner den Gästen der Eröffnungsfeier. Bruno Jaeger überbrachte Glückwünsche des Gewerbevereins Kempenicher Land e.V.. Außerdem erinnerte er an die beiden ersten Stationen der Familie Keller in Kempenich: an die Bäckerei Am Markt und das Geschäft in der Nähe der Grundschule. Thorsten Hertel überreichte im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde Adenau Brot und Salz als Symbole für Sesshaftigkeit, Wohlstand und Fruchtbarkeit. Der katholische Pfarrer Erich Fuchs segnete die Räume.[1]

Mediografie

Weblink2

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Neuer Markt wichtig für oberes Brohltal – Kempenicher Lebensmittelmarkt ist eröffnet – Zwei Familien haben kräftig investiert, in: Rhein-Zeitung vom 1. Juni 2016