FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Edition ERN

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

edition-ERN ist der Name eines 2011 von Ulrike Spengel-Rückrich gegründeten Verlages, der vor allem das Ziel verfolgt, das künstlerische Schaffen des Solinger Malers Paul Ern zu zeigen. Während der Beschäftigung mit Paul Erns umfangreichem Werk ist deutlich geworden, dass die ausdrucksstarken Bilder nicht nur von malerischem Können zeugen, sondern den feinsinnigen Tiefgang und das große Einfühlungsvermögen des Künstlers erlebbar machen. Diese menschliche Dimension in Paul Erns Werk motiviert, seine Bilder in Verbindung zu literarischen Texten und Betrachtungen zu stellen und in künstlerisch gestalteten Büchern zu veröffentlichen. So entstanden die Bücher „Ja, hier bin ich“ und FRANZ.


Das Cover des Leporello Kunst- und Lesebuchs FRANZ mit der Vogelpredigt des Hl. Franziskus
Das Cover von "Ja, hier bin ich" mit den Geschichten von Kain und vom Verlorenen Sohn

Anschrift

Pilsgasse 34

53498 Waldorf

Kontakt

Inhaberin

Ulrike Spengel-Rückrich

Sonstiges

Außerdem unterstützt edition-ERN Unternehmen, Verbände, Stiftungen und andere Institutionen, die ihre eigene Geschichte als Buch, Broschur oder Kurzfilm in Kommunikation und Marketing nutzen wollen. Gemeinsam mit einer in Recherche, Redaktion, Fotografie, Filmproduktion, Grafik und Druck erfahrenen Projektgruppe wird eine für die spezifischen Bedürfnisse stimmige Darstellung entwickelt. Anliegen des Verlages ist, dem Buch- oder Filmprojekt einen individuellen Charakter und eine eigene aussagekräftige Form zu verleihen, so dass es eine Bereicherung für die interne und externe Unternehmenskommunikation sein wird.

Weblink

http://www.edition-ern.de