Ehrengräber-Rondell auf dem Ahrtor-Friedhof Ahrweiler

Aus AW-Wiki

Ahrtor-Friedhof 01.jpg
Diese Matschulla-Plastik steht im Mittelpunkt des Rondells.

Im Ehrengräber-Rondell auf dem Ahrtor-Friedhof Ahrweiler befinden sich Gräber verstorbener Bürgermeister, Ehrenbürger und Pfarrer.


Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Sonstiges[Bearbeiten]

Die Skulptur in der Mitte geht auf den Bildhauer Hanns Matschulla zurück. Heinz Schönewald schreibt dazu:

Ein Gabelkreuz, als Corpus Christi, herausgelöst aus einem alten Balken einer verlassenen Mühle in der Eifel. Nachdem das Eichenholz brüchig geworden war, hat man die Skulptur in Bronze neu gegossen und das Original in der Leichenhalle am Bergfriedhof aufgestellt.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Heinz Schönewald: Die Friedhöfe zu Ahrweiler und Bad Neuenahr, Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e. V. (Hrsg.), Reihe Rheinische Friedhöfe, Heft 22, 118. S., zahlreiche Abbildungen, Köln 2021, 15 Euro, S. 51