FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Eisenbahner-Sport-Verein Kreuzberg 1927 e.V.

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der knapp 400 Mitglieder zählende Eisenbahner-Sport-Verein Kreuzberg (ESV) bietet Fußball und Aerobic an. Bei der Jugendarbeit im Fußball setzt der ESV auf die Partnerschaft mit dem Sportverein Rot-Weiß Mayschoß 1919 e.V. und dem Sportverein Blau-Gelb Dernau 1922 e.V.. Im Frühjahr 2015 gibt es acht Mannschaften in der JSG, die alle Jugendlichen abdecken. Die 1. Seniorenmannschaft spielte nach der Neugründung im Jahr 2011 drei Spielzeiten in der Kreisliga D Nord und stieg in der Saison 2013/14 als souveräner Tabellenführer in die C-Klasse auf.


Mitglieder

März 2008: 399

Kontakt

E-Mail mail@esv-kreuzberg.de

Vorstand

Vorsitzender: Raimund Hoffmann

Chronik

Der Kreis Ahrweiler unterstützte den ESV Kreuzberg im Frühjahr 2015 bei der Modernisierung und Erweiterung des Vereinsheims am Sportplatz Kreuzberg mit 5000 Euro. Das Geld stammte aus dem Förderprogramm des Kreises Ahrweiler für Vereine und das Ehrenamt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler überreichte den entsprechenden Bescheid an den Vorsitzenden Raimund Hoffmann. „Der ESV Kreuzberg erfüllt zwei wichtige Kriterien aus unserem Förderprogramm: eine ausgeprägte Jugendarbeit und der ehrenamtliche Einsatz der Vereinsmitglieder", erklärte der Landrat bei seinem Besuch. Beim Vereinsheim werden die Umkleidekabine sowie der Besprechungs- und Aufenthaltsraum um- und angebaut, wobei die ESV-Mitglieder rund 1000 Arbeitsstunden in Eigenleistung anpacken.[1]

Weblink

http://www.esv-kreuzberg.de

Fußnoten

  1. Quelle: Petra Ochs: Kreuzberg: Die Schnittstelle im Ahrtal, in: Rhein-Zeitung vom 29. Januar 2015, und ESV Kreuzberg und AW-Kreis setzen auf Jugendarbeit, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 24. Februar 2015