FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Elisabeth Hauröder

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elisabeth Hauröder ist seit August 2008 Pastoralreferentin im Dekanat Ahr-Eifel. Ihr Büro hat sie in der ehemaligen Rendantur in der Kirchstraße in Adenau. Elisabeth Hauröders Aufgabe ist es, die Erwachsenenarbeit im Dekanat Ahr - Eifel zu koordinieren. Außerdem ist sie für sie die Qualifizierung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter zuständig. Hauröder wurde im Jahr 1963 in Andernach geboren. Im Jahr 1990 schloss sie ihr Studium zur Diplom-Theologien in Trier ab. Bis 2002 arbeitete sie als Pastoralreferentin im damaligen Dekanat Adenau. In den Jahren von 2002 bis 2008 arbeitete sie als eine der ersten katholischen Militärseelsorgerinnen in Cochem-Brauheck, Büchel, Ulmen und Kastellaun.[1]


Büro

Kirchstraße 28a

53518 Adenau

Telefon 02691/932346

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 5. Dezember 2008