FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Elisabeth Lindner

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elisabeth Lindner (* 4. Februar 1952, † 10. Oktober 2012)[1] führte zusammen mit ihrem Ehemann Lothar Lindner das Hotel „Villa Aurora“ an der Georg-Kreuzberg-Straße in Bad Neuenahr. Elisabeth Lindner war ein Schöngeist, liebte Blumen und die Musik. Sie engagierte sich im Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr, und sie förderte und begleitete Kinder und Jugendliche musikalisch. Für Konzerte und Matinees stellte sie ihre Räume immer gerne zur Verfügung. Und sie brachte sich in der später aufgelösten Kreismusikschule Ahrweiler ein. Getragen von dem Wunsch, ihr Engagement weiter zu führen und dafür, wurde im April 2018 die Elisabeth-Lindner-Stiftung – Singen und Musizieren mit Kindern und Jugendlichen gegründet.[2]


Mediografie

Musikschüler gastierten in der „Villa Aurora“ – Engagement von Elisabeth Lindner besonders gewürdigt, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 8. Januar 1998

Fußnoten

  1. Quelle: general-anzeiger-bonn.de: Todesanzeige vom 12. Oktober 2012
  2. Quelle: Marion Monreal: Elisabeth Lindner liebte die Musik – Stiftungsgründung in Bad Neuenahr, general-anzeiger-bonn.de vom 18. April 2018