FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Förderverein der Aloisius-Grundschule Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziel des im Jahr 2005 gegründeten Fördervereins der Aloisius-Grundschule Ahrweiler ist es, dort zu helfen, wo der Förderung von Projekten aller Art durch Schule und Schulträger der Aloisius-Grundschule Ahrweiler Grenzen gesetzt sind.


Kontakt

E-Mail foerderverein@aloisiusschule.de

Chronik

Der Förderverein der Aloisius-Grundschule Ahrweiler wählte im Oktober 2013 einen neuen Vorstand. "Inhaltlich wird dieser wohl den bisherigen Kurs weiterführen, hat doch das Team um die scheidende Vorsitzende Anke Hietbrink hervorragende Arbeit geleistet", berichtete die Rhein-Zeitung am 18. Oktober 2013. Zur Nachfolgerin wurde Jessica Ulrich, zur stellvertretenden Vorsitzenden Maria Neuhausen-Scheitinger, als Kassiererin Stephanie Jerga und als Schriftführer Uwe Bodenheim gewählt. Die Lehrerinnen Christine Cevriz und Claudia Schumacher wurden als Beisitzerinnen in den Vorstand gewählt.

Während der Herbstferien 2013 erneuerten 13 Eltern und Jugendliche mit Unterstützung die Markierungen für die Fahrradprüfung der Drittklässler auf dem Pausenhof der Schule. Die P.A. Jansen GmbH u. Co. KG Ahrweiler stiftete dazu zwölf Eimer Straßenmarkierungsfarbe. Mit einem gewerblichen Hochdruckreiniger des Bauhofes der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und nach einer Einweisung durch Hausmeister Klaus-Peter Danko entfernten die Helfer zunächst die alte Farbe. Rund 100 Arbeitsstunden, 30 Liter Farbe und 28 Rollen Klebeband wurden auf die neue Markierung verwendet.[1]

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung seien Jessica Ulrich als Vorsitzende, Tanja Surget als stellvertretende Vorsitzende und Heike Metzger als Kassiererin gewählt worden, berichtete die Rhein-Zeitung am 10. Januar 2015. Außerdem sei eine Satzungsänderung mit dem Ziel beschlossen worden, durch alternierende Endzeitpunkte der Amtszeiten der Vorstandsmitglieder für eine größere Kontinuität in der Vereinsführung zu sorgen.

Am Freitag, 18. Juli 2015, feierten die zu dieser Zeit 103 Fördervereinsmitglieder und zahlreichen Gästen in der Grundschul-Aula das zehnjährige Bestehen des Vereins. „Der Förderverein hat in den zehn Jahren viel bewegt“, attestierte Julia Wurstner, Vorsitzende des Schulelternbeirates. Schulleiter Klaus Mührel freute sich über das ausgezeichnete Schulklima, zu dem der Förderverein entscheidend beitrage - beispielsweise durch die Förderung bedürftiger Kinder bei Schulausflügen. „Die sachliche und ideelle Unterstützung des Fördervereins ist unbezahlbar“, lobte er. Bei der Feier hieß es, als nächstes Projekt werde der Schulhof umgestaltet, um den Kindern nicht nur eine verbesserte Pausengestaltung zu ermöglichen und um ihnen angemessene Sportmöglichkeiten anbieten zu können.[2]

Auf Jessica Ulrich folgte im Februar 2016 Elena Giffels an der Spitze des Vereins. Mit Michaela Kuhl als neuer Zweiter Vorsitzenden und Anja Pudeg als Kassiererin gab es zwei weitere neue Gesichter im Vorstand. Für Kontinuität sorgten Schriftführer Uwe Bodenheim und die beiden Beisitzerinnen aus dem Lehrerkollegium, Claudia Schumacher und Christine Cevriz, die allesamt von der Mitgliederversammlung bestätigt wurden. Die Rhein-Zeitung berichtete am 23. Februar 2016:

Von ihren Vorgängern geerbt haben die Amtsneulinge das umfangreiche Förderprogramm, mit dem der Förderverein Schüler und Schule seit nunmehr zehn Jahren unterstützt. Dieses will der Verein auch weiterhin fortführen. Als neue Aufgabe hinzukommen wird wohl gemeinsam mit Schulleitung und Stadt die Verwirklichung des Projekts Schulhofneugestaltung ...

Bereits für Sommerferien plane die Stadt, die alte, marode Pausenhalle abzureißen. Damit werde Platz für eine Neugestaltung von Teilen des Schulhofs geschaffen. Ziel des Fördervereins sei es, in diesem Bereich ein Kleinspielfeld zu errichten. Angestrebt werde, hierfür auch einen der örtlichen Sportvereine als Partner mit ins Boot zu holen.

Bei der Mitgliederversammlung des zu dieser Zeit knapp 130 Mitglieder zählenden Grundschul-Fördervereins im Spätherbst 2017 schied der bisherige Schriftführer Uwe Bodenheim nach vier Jahren aus dem Amt aus. Die Vorsitzende Elena Giffels und Beisitzerin Claudia Weber blieben weiter im Vorstand. Neue Schriftführerin wurde Alexandra Krautkrämer.[3]

Weblink

Förderverein der Aloisius-Grundschule Ahrweiler

Fußnoten

  1. Quelle: Aloisiusschule Ahrweiler: Förderverein erneuert Straßenmarkierungen für die Fahrradprüfung, general-anzeiger-bonn.de vom 8. November 2013
  2. Quelle: Jochen Tarrach: Förderverein macht vieles möglich - Engagierte Elternvereinigung der Aloisius-Grundschule feierte Geburtstag: Schulhof ist das nächste Projekt, in: Rhein-Zeitung vom 19. Juli 2015
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 13. Dezember 2017