FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Förderverein des katholischen Kindergartens „Blandine-Merten-Haus“ Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Förderverein des katholischen Kindergartens „Blandine-Merten-Haus“ Bad Neuenahr wurde am Dienstag, 9. Mai 2017, gegründet. Trägerin der Einrichtung ist bis zum Jahresende 2017 die Katholische Pfarrgemeinde "St. Marien und Willibrord" Bad Neuenahr. Zum 1. Januar 2018 übernimmt die KiTa gGmbH Koblenz die Trägerschaft. Spenden und Erlöse von Sonderveranstaltungen des Elternausschusses würden dann nicht mehr in die gemeinnützige Kasse der Pfarrgemeinde fließen, sondern in die Kasse der Kita GmbH. Die Gelder sind deshalb zwar nicht verloren, werden aber unter Umständen steuerpflichtig. Spenden sowie Erlöse, die unter Mithilfe des Elternausschusses, der Elternkreise und vieler weiterer Unterstützer bei Sommerfesten, Basaren und Flohmärkten erzielt wurden, hatten aber in den Jahren seit Eröffnung des Kindergartens eine Vielzahl von Anschaffungen im Bereich von Lern-, Spiel- und Fördermaterial ermöglicht. Damit das auch in Zukunft so bleibt, wurde der gegründet, der als eingetragener, gemeinnütziger Verein Spenden annehmen darf und den rechtlichen Rahmen für alle Veranstaltungen des Elternausschusses bietet, diesen aber nicht ersetzen soll. Die 24 Gründungsmitglieder beschlossen eine vorbereitete Satzung und wählten einen Vorstand. Vorsitzender wurde Jörg Henkel, stellvertretender Vorsitzender Kai Schneiders, Schriftführerin Nicole Butchereit und Schatzmeister Maximilian Felk. Kraft Amtes gehört auch Kita-Leiter Stefan Ibs dem Vorstand an.[1]


Weblink

blandinemertenhaus.de: Förderverein

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Förderverein soll Kita unter die Arme greifen – Hilfe für Blandine-Merten-Haus, in: Rhein-Zeitung vom 11. Mai 2017