FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Förderverein für das Hallen- und Freibad „Twin“ Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Förderverein für das Hallen- und Freibad „Twin“ in Bad Neuenahr wurde am Dienstag, 1. Februar 2017, im Hotel Krupp gegründet. Als Vereinsziele wurden im ersten Satzungsentwurf definiert: „Die Förderung und Unterstützung des Twin, des Schwimmsports, der Kinder- und Jugendarbeit und der Gesundheitsförderung im Bad“, außerdem die „Aktivierung der Bevölkerung zum regen Besuch des Schwimmbads“, das Aufbringen „eigener Mittel durch Spendensammlungen, um zur Erhaltung des Schwimmbads beizutragen“, die „Organisation von kulturellen, gesellschaftlichen oder sportlichen Veranstaltungen“ und „Kontaktaufbau und Pflege zu anderen Vereinen, Privatpersonen, Unternehmen und Behörden.“ Die Gründung war eines der Ziele der Bürgerinitiative "Rettet das Twin". Andre Schild, Mitglied der Bürgerinitiative "Rettet das Twin" und einer der Initiatoren der Gründung des Fördervereins, sagte: „Mit einem Förderverein haben wir eine Stimme, um unsere Interessen zu formulieren und mitzugestalten.“ Der Verein sei aber auch in der Pflicht, die umliegenden Kommunen mit ins Boot zu holen: „Der Grafschafter Bürgermeister Juchem wird in fünf Jahren im Geld schwimmen, da müssen wir Druck machen“, sagte Schild. 13 der 20 Versammlungsteilnehmer – darunter die Stadtratsmitglieder Wolfgang Huste (Die Linke) und Peter Ropertz (CDU) – stellten Aufnahmeanträge. Sie stimmten dem von Marion Morassi vorgelegten Satzungsentwurf zu und wählten einstimmig den folgenden Gründungsvorstand: Claudia Heimermann (Vorsitzende), Jürgen Hildebrandt und Andre Schild (stellvertretende Vorsitzende), Marion Morassi (Kassiererin) und Hermann-Josef Löhr (Schriftführer). Carmen Poser und Volker Remshagen wurden zu Kassenprüfern gewählt.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Thomas Weber: Gründung in Bad Neuenahr: Förderverein für das Twin-Bad startet, general-anzeiger-bonn.de vom 2. Februar 2017