FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Frank Weiß

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank Weiß aus Löhndorf ist Dozent beim Kreismusikverband Ahrweiler, Bandleader bei den Rhein-Ahr-Spatzen und musikalischer Leiter des Stadtsoldatenkorps Remagen 1937 e.V.. Außerdem spielt er Trompete und Flügelhorn in Gordons Big Band. Im Rahmen der Kempenicher Musiktage im Sommer 2017 in der Evangelischen Kirchenscheune Kempenich wurde Weiß als Dirigent der Original Goldbach-Musikanten Kempenich vorgestellt. Er folgte damit auf Ulrich Arlt, der die Goldbach-Musikanten 20 Jahre lang leitete.


Vita

Nachdem er bereits mit neun Jahren musikalische Früherziehung und anschließend eine instrumental- und musiktheoretische Ausbildung an der Kreismusikschule Ahrweiler absolviert hatte, wurde er Mitglied des Heeresmusikkorps. Nach seiner militärischen Grundausbildung bei der Bundeswehr war er Orchestermusiker im Heeresmusikkorps Koblenz sowie in verschiedenen Besetzungen wie der Big Band und dem Blechbläserquintett der Bundeswehr. Während seiner Bundeswehrzeit nahm Weiß an internationalen Musikfestivals und musikalischen Auslandseinsätzen teil, etwa in Polen, Russland, Estland, Kosovo und Afghanistan. Weiß' Ehefrau Ingrid macht ebenfalls Musik.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Frank Weiß übernimmt den Dirigentenstab – Nachfolger von Uli Arlt bei den Original Goldbach-Musikanten vorgestellt, in: Rhein-Zeitung vom 17. August 2017