FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Franz-Albert Baur

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz-Albert Baur (* etwa 1941) aus der Gemeinde Grafschaft wurde am 4. März 2016 von Eveline Lemke, Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, im Konzertsaal des Sinziger Schlosses mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.


Vita

Franz-Albert Baur hat als Finanzbeamter in Bad Neuenahr-Ahrweiler gearbeitet. Mehr als 30 Jahre war er als ehrenamtlicher erster Kassierer bei den Kreuzbundgruppen Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. aktiv. Außerdem organisierte er Sommerfeste, Weihnachtsbasare und andere Veranstaltungen. Auch die Kontakte zu zahlreichen Kliniken der Region hat er gepflegt und die Arbeit des Kreuzbundes dort vorgestellt.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Auszeichnungen in Sinzig: Ministerin Lemke verleiht Verdienstmedaillen, general-anzeiger-bonn.de vom 5. März 2016