FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Franz-Alois Melchiors

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz-Alois Melchiors vor einer Aufführung der Theater-AG des Staatlichen Are-Gymnasiums Bad Neuenahr in der Garderobe des Kurtheaters Bad Neuenahr

Franz-Alois „Loisl“ Melchiors (* 1949, † Mai 2003), war mit Elisabeth-Maria Melchiors verheiratet und arbeitete als Gymnasiallehrer für Deutsch und Erdkunde. Von Februar 2000 bis zu seinem Tod im Mai 2003 war er Vorsitzender der Billardfreunde Sinzig 71. Melchiors` Eltern besaßen einen Gärtnereibetrieb. Sein Studium hatte er an der Universität Bonn absolviert. In den achtziger und frühen neunziger Jahren machte sich Melchiors als Leiter der Theater AG am Are-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler mit teils aufwändigen Aufführungen im Kurhaus Bad Neuenahr einen Namen. Später wechselte er ans Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zu Melchiors' langjährigen Wegbegleitern und Assistenten in der Theaterarbeit gehörte der ehemalige Are-Schüler und Informatikstudent Stefan Wehner, der 2007 im Alter von 42 Jahren infolge einer Krebserkrankung verstarb.[1]


Weitere Fotos

Fußnoten

  1. Nachruf zu Stefan Wehner