FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Franz Carnott

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Carnott konnte im August 2011 auf 30 Jahre Vereins- und Vorstandsarbeit für die Judoabteilung des Sportvereins Altenahr e.V. zurückblicken. Die Jahre von 1981 bis 2011 hat er unter dem Titel Erinnerungen in einem Buch zusammengefasst. Der Band enthält 31 Kapitel sowie 88 Bilder und Dokumente. Als lückenlose Chronologie kann das Buch jedoch nicht angesehen werden. Seine Erinnerungen schrieb Carnott im Zeitraum von zwei Jahren. Grund war seine Ankündigung, sich mit 70 Jahren aus dem Vereinsleben zurückzuziehen. „Bis zum 40. Lebensjahr Fußballer, dann noch 30 Jahre Judoabteilung – dass muss reichen", berichtete die Rhein-Zeitung, "meine Erinnerungen sind für mich ein schöner Abschluss und für den Verein ein ewiges Dokument.“[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Judoka erinnert sich. Franz Carnott hat über Vereinsarbeit geschrieben, in: Rhein-Zeitung vom 16. August 2011