FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Franz Heinrich von Gruben

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Heinrich Friedrich Freiherr von Gruben, Miteigentümer von Schloss Gelsdorf, war Bürgermeister von Gelsdorf und von 1816 bis 1820 erster Königlicher Landrat des Kreises Ahrweiler. Vorher war der studierte Jurist Kreiskommissar des 1932 aufgelösten Kreises Adenau.[1]. Im Gründungsjahr 1819 schrieb sich der Freiherr zusammen mit seiner Entourage als Erster in die Mitgliederliste des Königsgliedes der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler ein.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: http://www.territorial.de/rheinpr/ahrweil/landkrs.htm, gesehen am 30. November 2014
  2. Quelle: Freiherr Franz von Gruben schrieb sich 1819 als Erster ein – Das Königsglied der Ahrweiler Bürgerschützen feiert sein 200-jähriges Bestehen. Rebellion in den 1990er Jahren trug Früchte, in: General-Anzeiger vom 3. September 2019