FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freie Wählergruppe Ahr-Eifel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freie Wählergruppe Ahr-Eifel (FWG Ahr-Eifel) wurde am 14. März 2019 gegründet.[1]


Kommunalwahl 2019

Bei der Kommunalwahl 2019 trat die FWG Ahr-Eifel erstmals mit einer Kandidatenliste für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Altenahr an und konnte auf Anhieb 19,7 Prozent der Wählerstimmen gewinnen. Mit sechs Mandaten ist die FWG Ahr-Eifel nach der Kommunalwahl 2019 hinter der CDU zweitstärkste Fraktion im Verbandsgemeinderat. Der FWG-Fraktion gehören an: Heinz-Wilhelm Schaumann (Dernau), Guido Schmitz (Kesseling), Rainer Metzen (Hönningen), Helmut Hengsberg (Lind), Cornelia Köhler (Ahrbrück) und Britta Seifert (Berg-Krälingen). Die Fraktion wird durch eine Doppelspitze aus Heinz-Wilhelm Schaumann und Guido Schmitz geleitet.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: FWG Ahr-Eifel gegründet, in: General-Anzeiger vom 19. März 2019
  2. Siehe auch: Freie Wählergruppe Ahr-Eifel konstituiert sich als Ratsfraktion – Aus dem Stand heraus zur zweitstärksten Kraft geworden – Guido Schmitz und Heinz-Wilhelm Schaumann bilden Fraktionsspitze, blick-aktuell.de vom 11. Juni 2019