FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freiwillige Feuerwehr Galenberg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Galenberg ist eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Brohltal. Zu Einsätzen und Übungen rückte die Galenberger Feuerwehr noch bis 2014 mit einem Traktor als Zugfahrzeug und einem aus den 1940er Jahren stammenden vollgummibereiften Anhänger aus, auf dem eine Spritze montiert war.[1] Im Mai 2014 konnte Pater Johannes von der Benediktinerabtei Maria Laach dann ein 34.000 Euro teures neues Fahrzeug einsegnen. Johannes Bell, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Brohltal, bezeichnete das neue Fahrzeug als einen deutlichen Fortschritt für die Galenberger Wehr und sah in der moderneren Ausstattung auch eine größere Chance, den Nachwuchs für den ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr zu begeistern. Wehrführer Bernd Esten, sein Stellvertreter Robert Praml und die übrigen Feuerwehrkameraden hatten dafür gesorgt, dass anschließend mit benachbarten Wehren und Dorfbevölkerung vor dem Feuerwehrgerätehaus gefeiert werden konnte. Die Original Goldbach-Musikanten aus Kempenich sorgten für musikalische Unterhaltung. Für Ortsbürgermeister Reinhold Schmitz, dessen Amtsperiode wenige Tage später endete, war es ein krönender Abschluss seiner zehnjährigen Dienstzeit.[2]


Leitung

Wehrführer: Bernd Esten

stellvertretender Wehrführer: Harald Müller (seit September 2015), Vorgänger: Robert Pramls

Weitere Bilder

Siehe auch

Fußnoten

  1. Quelle: Lutz Näkel: Hauptstraße in Galenberg (Film), swr.de vom 11. Oktober 2014
  2. Quelle: Hans-Josef Schneider: Endlich neues Fahrzeug für Galenberger Wehr – Robert Praml zum stellvertretenden Wehrführer ernannt, in: Rhein-Zeitung vom 28. Mai 2018