FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Freiwillige Feuerwehr Nierendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Nierendorf, die heute als Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Grafschaft angeschlossen ist, wurde im Jahr 1922 gegründet. 1970 wurde das Feuerwehrhaus an der Hauptstraße gebaut. Auch in den Bau des neuen Feuerwehrhauses mit angeschlossenem Jugendraum investierten fleißige Helfer aus dem Ort viel Eigenleistung. Die Löschgruppe Nierendorf richtet alljährlich am ersten September-Wochenende die Kirmes Nierendorf aus.


Mitgliederzahl

<= 2008: 18 Aktive, 60 Förderer

Sonstiges

Franz Ehrhardt war viele Jahre lang Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Nierendorf.

Stefan Assenmacher wurde bei der Jahresdienstbesprechung der Führungskräfte der elf Grafschafter Löschgruppen im November 2014 im Feuerwehrgerätehaus Ringen von Bürgermeister Achim Juchem zum stellvertretenden Löschgruppenführer ernannt.[1]

Siehe auch

Weblink

ffw-grafschaft.de: Freiwillige Feuerwehr Nierendorf

Fußnoten

  1. Quelle: Ringener Feuerwehrhaus: Grafschafter Wehr gut aufgestellt, general-anzeiger-bonn.de vom 1. Dezember 2014