FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freiwillige Feuerwehr Wehr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Wehr ist eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Brohltal. Sie wurde 1863 gegründet und ist damit die älteste Feuerwehr im Kreis Ahrweiler.


Das Gerätehaus der Feuerwehr ist in die Römerhalle integriert.

Leitung

Wehrführer: Andreas Nuppeney (seit Frühling 2017)

stellvertretender Wehrführer: Michael Beck (seit Frühling 2017)

Chronik

Nach dem Kauf der großen Handspritze, die auf einem kleinen Wagen montiert war, wurde im Jahr 1834 ein Raum im Schulhaus auf der Wehrer Kellerei als „Spritzenlocal“ hergerichtet. Im Jahr 1881 bestand die Wehrer Feuerwehr, wie Bruno Andre schreibt, aus zwei Spritzenmeistern, zwei Rohrführern, einem Bindemeister, 24 Drückern, zwei Leitermeistern und sechs Gehilfen, zwei Hakenmeistern und sechs Gehilfen sowie drei Boten. 1892 wurde in der „Kelter“ (dem alten Gemeindehaus gegenüber dem heutigen Landgasthof "Laacher See") ein neues Spritzenhaus in Betrieb genommen. Anfang der 1950er-Jahre zog die Feuerwehr ins Erdgeschoss des neuen Gemeindehauses in der Marktstraße um. Beim Bau der Römerhalle im Jahr 1992 wurde das Gerätehaus der Feuerwehr in den Neubau integriert. Seitdem ist es mit der Platznot der Feuerwehr vorbei.[1]

Von 105 Einsätzen im Jahr 2012 waren etwa zwei Drittel Hilfeleistungen, etwa bei schweren Lkw-Unfällen auf der Autobahn 61.[2]

Andreas Nuppeney und Michael Beck stehen seit April 2017 an der Spitze der Löschmannschaft, nachdem ihre Vorgänger Rudolf Genn und Kurt Gerhartz ihre Ämter aus beruflichen bzw. gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatten. Nach der Wahl durch die Feuerwehrkameraden wurde das neue Führungsduo von Bürgermeister Johannes Bell ernannt. Als ältestes aktives Wehrmitglied fasste Karl-Heinz Ritzdorf bei der Wehrversammlung im Feuerwehrgerätehaus Wehr zusammen: „Wir sind froh, jetzt wieder in ruhiges Fahrwasser zu kommen.“[3]

Mediografie

Bruno Andre: Chronik anlässlich der 140-Jahr-Feier im Jahr 2003

Weblink

http://www.ffw-wehr-eifel.de

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Wehrer Feuerwehr feiert 150. Geburtstag - Großes Festwochenende Ende April – Ort blieb von größeren Bränden verschont, in: Rhein-Zeitung vom 19. April 2013
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 30. April 2013
  3. Quellen: Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wehr mit Neuwahlen – Andreas Nuppeney und Michael Beck leiten die Wehr, blick-aktuell.de vom 30. April 2017, und Andreas Nuppeney leitet jetzt die Wehr – 28-Jähriger aus Wehr folgt auf Rolf Genn, in: Rhein-Zeitung vom 4. Mai 2017