FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gewerbepark am Nürburgring

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick von der Nürburg auf das Gewerbegebiet
Jaguarcenter
Phoenix Racing
Raeder Autosport GmbH
Capricorn
Get Speed Performance
Black Falcon GmbH & Co KG
Manthey Racing
Manthey Racing
Manthey Racing
Öhlins Distribution & Test Center

Im Jahr 1998 war erster Spatenstich für den Bau des Gewerbeparks am Nürburgring, der zum großen Teil in der Gemeinde Meuspath liegt. Im Jahr 2006 waren alle 25 Gewerbeflächen belegt. Rund 270 Voll- und Teilzeitarbeitsplätze sind seit dem ersten Spatenstich im Jahr 1998 bis zum Sommer 2006 auf der Döttinger Höhe entstanden; 50 bis 70 sollten bis Herbst 2007 entstehen. Als Erweiterung des Gewerbegebiets wurde 2006 bei einer gemeinsamen Ortsbegehung mit den Verbandsgemeindebürgermeistern Häfner (Verbandsgemeinde Kelberg) und Saftig (Verbandsgemeinde Vordereifel) eine Hanglage nahe der Gewerbeparkausfahrt Drees ins Auge gefasst. Je nach Zuschnitt könnten dort bis zu zehn neue, jeweils 3000 bis 5000 Quadratmeter große Gewerbegrundstücke entstehen.


Lage

Die Karte wird geladen …

Angesiedelte Firmen

Capricorn Composite GmbH

Siehe auch

Mediografie

Jan Lindner: Der Gewerbepark am Nürburgring brummt, rhein-zeitung.de vom 16. März 2013