FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gisela Meyer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Meyer Gisela.JPG

Gisela Meyer aus Bad Bodendorf gründete im Frühjahr 1996 die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Rhein-Ahr-Eifel e.V.. Im Oktober 2008 wurde sie in Anerkennung ihrer Verdienste mit der Ehrenplakette des Kreises Ahrweiler ausgezeichnet. Neben dem Beruf als Lehrerin für Krankenpflege ließ sich die vierfache Mutter in Sterbe- und Trauerbegleitung sowie in meditativem Tanz ausbilden. Von 1996 bis Januar 2006 war Gisela Meyer außerdem für die Ausbildung der ehrenamtlichen Hospizbegleiter im Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V. zuständig. Daneben engagierte sie sich im bundesweit agierenden Verein „Kritische Aufklärung über Organtransplantation“ (KAO).


Veröffentlichungen

Das habe ich nicht gewusst, Redemanuskript vom 30. Evangelischer Kirchentag 2005 in Hannover

Mediografie