FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Schutzhütte am Sportplatz Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Heimat- und Bürgerverein Bad Bodendorf e.V. übernahm im Jahr 1998 von der Dorffestgemeinschaft Bad Bodendorf die Schutzhütte am Sportplatz Bad Bodendorf. Handwerklich talentierte Mitglieder des Sportclubs 1919 Bad Bodendorf e.V. hatten diese Hütte einst für das Sportwochenende vom 8. bis 10. Juli 1977 gezimmert. Aus Dorffest-Gewinnen war die über die Jahre marode gewordene Hütte zuvor überbaut worden. „Es ist sicher der Tüchtigkeit und dem technischen Geschick der Hüttenwarte Eckhard Hoffmann von einst und Friedhelm Baudis von heute zu verdanken, dass die Hütte inzwischen nicht nur ein beliebter Rastplatz am Ahrufer ist, sondern auch mit ihrer hervorragenden Ausrüstung für Feiern etwa von Vereinen, Schulen, Kindergärten, aber auch privaten Gruppierungen zur Verfügung steht“, sagte der HBV-Vorsitzende Bernhard Knorr einmal. Auch von Wohnmobil-Clubs, die im angrenzenden Wohnmobilhafen Bad Bodendorf festgemacht haben, wird sie gern für Festivitäten gemietet.


Die Schutzhütte am Sportplatz Bad Bodendorf.

Standort

Die Hütte befindet sich zwischen Ahr und Sportplatz Bad Bodendorf – unmittelbar neben dem Wohnmobilhafen Bad Bodendorf.

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Eigentümer der unmittelbar am Ahrstrand gelegenen Hütte ist der Heimat- und Bürgerverein Bad Bodendorf e.V. (HBV), um die Vermietung kümmert sich Hüttenwart Mario Heuser.

Sonstiges

Die Hütten-Fenster können bei Schlechtwetter mit Kunststoffscheiben verschlossen werden. Und in einem zum Sportplatz hin angebauten Verschlag sind die Möbelgarnituren untergebracht; dadurch ist in der Hütte selbst mehr Raum für Gäste. Die Hütte bietet eine fest eingebaute Spüle mit Warmwasser und Kühlschrank. Außen stehen Feuerstelle, Fahrradständer, Sitzplätze und Tische zur Verfügung. HBV-Vorstandsmitglied Mario Heuer sorgt seit 2010 dafür, dass die Hütte stets in tadellosem Zustand bleibt. Vorherige Amtsinhaber waren Friedhelm Baudis (Juni 2005 bis zu seinem Tod 2010) und Eckard Hoffmann (sieben Jahre lang).

Weitere Bilder