FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Schau-Weinberg Hain

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Hainer Sonnenhang)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinter der Gerhard Marcks-Gedenkstätte Hain befindet sich der Schau-Weinberg "Hainer Sonnenhang", der ca. 1995 bei der Dorferneuerung angelegt wurde und an dem 53 Weinstöcke gedeihen. Hans Schneider und Katharina ("Kathi") Theisen (* ca. 1931) mahlen die Trauben Jahr für Jahr und lassen sie zu Wein vergären. Bei der Lese im Oktober 2015 waren neben der dieser Zeit 84-jährigen Katharina Theisen und Hans Schneider auch Verbandsgemeindebürgermeister Johannes Bell und Ortsbürgermeister August Henn mit dabei. Inzwischen seien einige Weinbergsmauern abgerutscht und müssten erneuert werden. Das aber sei kein Problem, weil dafür die Nachbarschaft und insbesondere Hans Schneider sorgen würden.[1]


Unmittelbar an dem Schau-Weinberg befindet sich die Gerhard Marcks-Gedenkstätte.

Lage

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 26. Oktober 2013 und vom 21. Oktober 2015