FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Hannsjörg Pohlmeyer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Diplom-Forstwirt Hannsjörg Pohlmeyer leitete von 1990 bis Oktober 2015 das Forstamt Ahrweiler in Heimersheim. Darüber hinaus ist er Stellvertretender Vorsitzender des Landesbeirats Holz, Mitglied des Fachausschusses Marketing beim Holzabsatzfonds, Mitglied des Beirates für Naturschutz des Kreises Ahrweiler und des Kreisjagdbeirats Ahrweiler. Als Hobbyfotograf, Autor und Vortragender befasst er sich mit Themen rund um Natur- und Landschaftsschutz und zum umweltgerechten Bauen mit Holz. Bolko Haase wurde am 3. November 2015 als sein Nachfolger eingeführt. Gleichzeitig wurde Pohlmeyer verabschiedet. Umweltstaatssekretär Dr. Thomas Griese übertrug ihm dabei auch offiziell eine Tätigkeit im Cluster Forst und Holz. Bereits ab 2009 war er mit 80 Prozent seiner Dienstzeit als Projektleiter ins Clustermanagement Holzbau Rheinland-Pfalz abgeordnet, während die operative Forstamtsleitung in Ahrweiler von einem ständigen Vertreter übernommen wurde.[1]


Veröffentlichungen

Pohlmeyer ist Autor einiger Beiträge für das Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler[1] - u.a.:

Siehe auch

Portal "Forst"

Mediografie

Fußnoten

  1. Quellen: Judith Schumacher: Bolko Haase ist der neue Chef im Forstamt Ahrweiler - Hannsjörg Pohlmeyer übergibt das Amt nach 25 Jahren, in: Rhein-Zeitung vom 9. September 2015 und Hans-Willi Kempenich: „Alter Hase“ wird neuer Chef im Forstamt Oberforstrat Bolko Haase wurde von Umweltstaatssekretär Dr. Thomas Griese offiziell in Amt eingeführt, in: Rhein-Zeitung vom 4. November 2015