FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hans-Frick-Straße (Bad Neuenahr)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hans-Frick-Straße.jpg
Die Hans-Frick-Straße im August 2018, kurz vor ihrer Fertigstellung
Die Straße wurde nach dem Pädagogen und Heimatforscher Hans Frick benannt.
An der Hans-Frick-Straße 3 befindet sich die Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbands Ahrweiler.

Die lediglich 150 Meter lange Hans-Frick-Straße im Bad Neuenahrer Ortsteil Wadenheim wurde im Jahr 1969 nach dem Heimatforscher Hans Frick bekannt.[1] Von der Lindenstraße am linken Ufer der Ahr aus führt die zum Kernbereich von Bad Neuenahr gehörende Straße in nördliche Richtung. Sie endet an der Kreuzstraße zwischen dem Platz an der Linde und dem Wadenheimer Platz.


Lage

Die Karte wird geladen …

Name

Mit der Namensgebung wurde im Zuge der Zusammenlegung von Bad Neuenahr und Ahrweiler im Jahr 1969 ein besonders verdienter Sohn der Stadt - Hans Frick - geehrt. Er verbrachte seine ersten Lebensjahre in Bad Neuenahr.

Anlieger

ehem. Hotel „Cascade“ (im Frühling 2015 abgerissen)

3: VdK-Kreisverband Ahrweiler, Kreisgeschäftsstelle

5: Pension Zierden

7: Hotel Mietz

6-8: Parkplatz-Hans-Frick-Straße Bad Neuenahr

10: Institutsambulanz der DRK-Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Weitere Fotos

Mediografie

Hans-Frick-Straße: Nur die Bäume fehlen noch, rhein-zeitung.de vom 9. August 2018

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Straße führt am Geburtshaus ihres Namensgebers vorüber. Hans Frick machte sich als Heimatforscher um Bad Neuenahr verdient, in: Rhein-Zeitung vom 2. August 2011