FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hans-Joachim Fuhrmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans-Joachim Fuhrmann (* 21. April 1955) aus Altenahr ist heute Leiter Kommunikation + Multimedia sowie Mitglied der Geschäftsleitung des Bundesverbandes der Zeitungsverleger (BDZV) in Berlin. Außerdem ist er Geschäftsführer des Kuratoriums Theodor-Wolff-Preis.


Vita

Hans-Joachim Fuhrmann besuchte das Staatliche Gymnasium Ahrweiler (heute Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler). Sein Studium von Kunst und Sport an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn schloss er mit dem 1. Staatsexamen ab, seine Referendarzeit mit dem 2. Staatsexamen.

Hans-Joachim Fuhrmann arbeitete zunächst als freier Journalist, bevor er ein Redaktionsvolontariat absolvierte und politischer Redakteur bei der Kölnischen Rundschau/Bonner Rundschau und bei der Wochenzeitung Das Parlament wurde. 1984 wurde err Pressesprecher der Stadt Dinslaken, 1989 Leiter Öffentlichkeitsarbeit beim BDZV. 1997 übernahm er zusätzlich die Geschäftsführung des Kuratoriums Journalistenpreis der deutschen Zeitungen Theodor-Wolff-Preis und er wurde Leiter Kommunikation + Multimedia sowie Mitglied der Geschäftsleitung des BDZV. Im Juli 2009 wurde er zusätzlich Geschäftsführer der ZV Zeitungsverlag-Service GmbH Berlin. Fuhrmann ist Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Kommunikation an der Fachhochschule Hannover.[1]

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: kress.de: Hans-Joachim Fuhrmann