FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Hans-Konrad Hömmerich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans-Konrad Hömmerich (* 1942) aus Niederlützingen ...


Vita

Hans-Konrad Hömmerich wird im Februar 1942 in Koblenz geboren. Im Brohltal wächst er auf. Hömmerich absolvierte eine Lehre als Gärtner und machte anschließend auf dem zweiten Bildungsweg Abitur. Nach seinem Pädagogikstudium an der EWH Koblenz unterrichtet er unter anderem von 1993 bis 2003 an der Regionalen Schule in Niederzissen. Außerdem arbeitete der Lehrer von 1994 bis 2003 am Medienzentrum des Kreises Ahrweiler. 1979 gründete Hömmerich den Frauenchor St. Lambertus" Niederlützingen. Im Februar 2003 ging er in Altersteilzeit, um sich seinen zahlreichen Hobbys zu widmen. Denn neben seiner Bibelsammlung beschäftigt sich Hömmerich, stellvertretender Chorleister des Männergesangvereins "Unterhaltung" Niederlützingen, mit Instrumentenbau und modelliert mit Ton. Der Lektor und Kommunionhelfer wurde 1976 erstmals Mitglied im Pfarrgemeinderat. Auch den Pilotenschein hat er gemacht.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 24. Dezember 2003