FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hans Löffler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hans Löffler (* 1926), Sohn des Lehrers Paul Löffler aus Bachem, zog im Jahr 1953 zusammen mit seiner Frau Mathilde (geb. Steinheuer) aus Heimersheim nach Peru. Im Städtchen Lambayeque betätigte er sich als Pionier des Weinbaues und der Weinbereitung. In seiner neuen Heimat ließ Löffler einen Weinkeller genau nach dem Muster des Weinkellers des Bachemer Winzervereins errichten.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jakob Rausch: Hans Löffler als Pionier des Weinbaues in Nordperu, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1970